Bildband

Henning Bock, Farbräume, 2010
Hardcover, 46 Seiten, 28 x 28 cm

Digitalfotografie an drei Orten:
Bundeskunsthalle Bonn
Hvide Sande / Jütland
Metro Lissabon

Katalog

Henning Bock
Biomorphe Bildwelten


Ausgangspunkte einer Serie von Zeichnungen, Radierungen, Holzschnitten, Tonmodellen und Steinskulpturen sind seit 2019 die Studien von Skeletten und Schädeln von Großsäugetieren im Zoologischen Forschungsmuseum Alexander Koenig in Bonn. Das Naturstudium dient Henning Bock als Quelle künstlerischer Transformationen und Improvisationen biomorpher Formen und Gestalten. Dabei beeinflussen und durchdringen sich die künstlerischen Medien im Prozess zwei- und dreidimensionaler Bildgestaltung und eröffnen neue Bildräume zwischen objektiven Gegebenheiten und subjektiver Interpretation organischer Strukturen.

Der 2022 erschienene Katalog enthält eine Auswahl der seit 2019 zum Themenkreis „Biomorphe Bildwelten“ entstandenen künstlerischen Arbeiten. Die Publikation im Format 21 x 27 cm umfasst 116 Seiten mit 82 Abbildungen und einem Textbeitrag von Frank Duwe. Der Katalogpreis beträgt € 24,90 (bei Zusendung + € 3,- Porto- und Verpackung).

Bestellungen richten Sie bitte an:
Henning Bock
Mail: hggbock@web.de